über uns

Im September 1998 trafen sich erstmals einige junge Mütter, die früher bereits in der Schola Schramberg gesungen hatten, vormittags zum singen. Ihre kleinen Kinder brachten sie einfach zur Probe mit. So entstand die Frauenschola der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria - Hl. Geist Schramberg.

Mit mehrstimmigen Gesängen werden verschiedenste Gottesdienste und geistliche Konzerte mitgestaltet. Auch bei weltlichen Anlässen, wie Gemeindeversammlung, Kirchenfasnet oder Ausstellungseröffnung ist die Frauenschola zu hören. Immer wieder vernetzt sich die Frauenschola mit den anderen Chorgruppen und nimmt auch an großen Konzertprojekten teil.

Frauen mit oder ohne Kinder die Spaß am gemeinsamen Singen haben können in der Probe vorbeischauen. Die Probe findet immer donnerstags von 17.30 - 18.30 Uhr im Marienheim, Marktstr. 17 in Schramberg statt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Chorleiter → KMD Rudi Schäfer wenden.